Tarifverträge

Beide Parteien (Zeitarbeitnehmer und Zeitarbeitsfirma) vereinbaren miteinander einen Tarifvertrag, wie er auch in jeder anderen Firma üblich ist, jedoch wird kein fester Arbeitsplatz definiert, da dieser öfters wechseln kann. Deswegen erhält der Arbeitnehmer auch den Arbeitsschutz des jeweiligen Unternehmens, dem er durch die Zeitarbeitsfirma vermittelt wurde.

Vereinbarte Gehälter nach Tarifvertrag

Da jedoch der in den Tarifverträgen vereinbarte Lohn in solchen Zeitarbeitsfirmen oft nicht so hoch ist, wie es sich die Arbeitnehmer wünschen, ist diese Möglichkeit meist nur die zweite Wahl. Einen besonders guten Nutzen aus der Zeitarbeit hat das Kundenunternehmen, da in schweren Zeiten nicht Festangestellte gekündigt werden müssen, sondern die Zeitarbeitnehmer, denen dann durch den Tarifvertrag weder eine Kündigungsfrist oder Abfindung zustehen, da alles mit dem Vermittlerunternehmen, der Zeitarbeitsfirma abgesprochen wird.

Erhebliche Kosteneinsparungen auf Seiten des Entleihers

Ein weiterer Vorteil für das Kundenunternehmen ist, dass es sich die zeitaufwendigen Bewerbungsverfahren sparen kann. Außerdem kann es Aufgaben erledigen lassen, die bei Festangestellten mehr als das Doppelte an Kosten verursachen würden. Somit lohnt sich das Geschäft mit Zeitarbeit, wobei die Zeitarbeiter die eigentlichen Leidtragenden sind, da manche von Ihnen so geringe Löhne bekommen, dass sie kaum ihre Lebensunterhaltungskosten decken kann.

 

Die richtige Zeitarbeitsfirma finden

Eine Personalleasingfirma zu finden ist heutzutage nicht schwer. Auf dem Markt gibt es unglaublich viele Vermittlerunternehmen und es werden immer mehr.

Jedoch ist nicht jede Firma gleich! Wie in allen anderen Branchen auch gibt es hier schwarze Schafe, sowie wirklich gute Firmen.

Doch worauf sollten Sie bei der Wahl der Zeitarbeitsfirma achten?

  • Das Unternehmen besitzt eine gültige Befugnis zur Arbeitnehmerüberlassung.
  • Der Arbeitsvertrag entspricht dem geltenden Gesetz und ist verständlich formuliert.
  • Eine detaillierte Beratung durch ihren Arbeitgeber fand statt.
  • Ihnen wurde ein persönlicher Ansprechpartner in der Firma zugeteilt.
  • Sie dürfen Ihre Arbeitsplätze im Voraus erstmal besichtigen.
 
 

Informationen zu Zeitarbeit

Tragen Sie Ihre Zeitarbeitsfirma kostenlos in unser Verzeichnis ein!

 

Zeitarbeit in allen Orten